DeutschlandSIM1

Wer heute nach einem günstigen Handytarif sucht, steht vor keiner einfachen Aufgabe. Aufgrund des riesigen Angebots kann man im Dschungel der Tarife und Optionspakete schnell die Übersicht verlieren. So mancher Interessent verbringt Wochen damit, sich durch die Offerten der Mobilfunkbetreiber hindurchzuarbeiten.

Um sich bei der Suche nach preiswerten Mobilfunktarifen nicht zu verzetteln, empfiehlt es sich, einen Blick auf die Angebote von Discountern wie DeutschlandSIM zu werfen. Der beliebte Anbieter wird in der Fachpresse stets mit Bestnoten bewertet und steht für besonders günstige Allnet-Tarife. Hiermit werden Tarife bezeichnet, die sowohl Anrufe und SMS ins deutsche Mobilfunknetz als auch ins Festnetz abdecken. Ebenfalls enthalten ist eine Internetflatrate.

Kurze Vertragslaufzeit

Einer der grössten Pluspunkte von DeutschlandSIM ist die kurze Vertragslaufzeit. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die ihre Kunden 12 oder gar 24 Monate an sich binden, können DeutschlandSIM-Nutzer sich bereits nach einem Monat für einen anderen Provider entscheiden. Dies verschafft den Kunden ein hohes Mass an Flexibilität, die man bei den meisten anderen Anbietern schmerzlich vermisst.

Interessante LTE-Tarife

Mit LTE wird das Smartphone zum Datenturbo: Mit dem Mobilfunkstandard der vierten Generation sind Übertragungsraten von 100 MBit/s und mehr realisierbar. Wer die Möglichkeiten des Internets voll ausnutzen möchte, kann bei DeutschlandSIM unter einer Vielzahl günstiger LTE-Tarife wählen. Dem Kunden steht ein festes Volumen zur Verfügung, das mit Ultra-Highspeed aufgebraucht wird. Bei Überschreiten des Limits kann bei reduzierter Übertragungsgeschwindigkeit bis zum Monatsende weitergesurft werden.

Gerade für Schüler und Studenten gibt es kaum eine bessere Möglichkeit, die monatlichen Kommunikationskosten zu senken: Anstatt sich ständig Gedanken über das verbleibende Datenvolumen zu machen, surft man ohne Reue und kann ab Beginn des neuen Monats wieder die volle LTE-Geschwindigkeit nutzen.

Hervorragende Netzabdeckung

Die Netzabdeckung stellt eines der wichtigsten Qualitätskriterien eines Mobilfunk-Anbieters dar. Auch in diesem Punkt ist DeutschlandSIM spitze: Der User surft wahlweise im D- oder im O2-Netz und hat somit jederzeit Zugriff auf die leistungsfähigsten Funknetze. Für welche Option man sich auch entscheidet – beide Netze bieten eine hervorragende Abdeckung und garantieren eine gute Erreichbarkeit. Auch die Internetnutzung funktioniert reibunglos, sodass man sich jederzeit mit aktuellen Informationen versorgen kann.

 

Schlagworte: , ,

 

Keine Kommentare

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar veröffentlichen


 

*